Ausbildung und Freiwilligendienste

Der Hilfsverein bietet die Begleitung diverser Praktika, Ausbildungen und Freiwilligendienste in der Arbeit mit seelisch behinderten Menschen an. Die Einrichtung ist Praxisstelle für verschiedene Fachrichtungen und Ausbildungswege. Der HV begrüßt diese Möglichkeit sehr, da neben einer intensiveren Betreuung der Bewohner und der Unterstützung der Hauptamtlichen interessierte Nachwuchskräfte ans Fach herangeführt werden können.

Die Tätigkeit besteht in der Begleitung und Unterstützung der Betreuten, indem alle Bereiche des täglichen Lebens thematisiert und bearbeitet werden. Anleitungsgespräche, Team-Besprechungen, Übergaben, Supervisionen und interne Fortbildungen bieten immer wieder Gelegenheit für die Auszubildenden, Fachkenntnisse zu erwerben und diese zu reflektieren.

Der Hilfsverein betreut fortlaufend Praktikanten der Ergotherapieschule IB-Med-Akademie Reichenau. Sie werden von erfahrenen Ergotherapeuten begleitet, um einen Blick für die Bewohner, deren Ressourcen und Schwierigkeiten zu bekommen, und legen zum Teil ihre Praktische Prüfung beim Hilfsverein ab.

In den letzten Jahren waren wiederholt Schüler von Regelschulen beim Hilfsverein, um entsprechend ihrem Lehrplan ein Sozialpraktikum zu absolvieren. Zudem besteht die Möglichkeit eines berufsvorbereitenden Praktikums. Auch nimmt der HV regelmäßig junge Menschen auf, die zwischen Schulabschluss und beruflicher Ausbildung ein Freiwilliges Soziales Jahr zur persönlichen Orientierung einschieben oder einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren möchten.

Es besteht außerdem die Möglichkeit der Durchführung eines Dualen Studiums z. B. „Soziale Arbeit“, bei dem die Praxisphasen im Hilfsverein geleitet werden. Entsprechend den jeweiligen Lehrplänen wird den Auszubildenden eine fundierte und fachlich adäquate Anleitung durch die Hauptamtlichen an die Hand gegeben.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne bei uns!

Ansprechpartner für FSJ, BuFDi, freie Praktika und Duales Studium ist Herr Seybel:
Telefon: 07773 938 28 90
g.Seybel@hilfsverein-konstanz.de

Ansprechpartner für Praktika der Ergotherapie ist Frau Pillat:
Telefon: 0151 560 439 12
g.pillat@hilfsverein-konstanz.de