Der Paritätische

Durch die Mitgliedschaft im Paritätischen kann der Hilfsverein im Verbund mit anderen auf bundes- und landesweite Entwicklungen schnell reagieren und erhält hier Unterstützung und Beratung.

ZUR WEBSITE

Drogenberatung Konstanz

Die Nachsorgewohnprojekte für ehemals Abhängige illegaler Suchtmittel (Wohnprojekt I) und legaler Suchtmittel (Wohnprojekt II) werden in enger Zusammenarbeit mit der Drogenberatung im Landkreis Konstanz (PSB) durchgeführt. Dies ermöglicht es, sozialpädagogische und therapeutische Angebote sinnvoll miteinander zu verknüpfen.

ZUR WEBSITE

Indigo

INDIGO ist eine Integrationsfirma für schwerbehinderte Menschen. Die Tätigkeit bei INDIGO ermöglicht diesen Menschen, sich innerhalb eines geschützten Rahmens auf dem ersten Arbeitsmarkt zu bewähren.

ZUR WEBSITE

Landkreis Konstanz

Der Hilfsverein ist Teil des psychiatrischen Netzwerkes im Landkreis Konstanz und arbeitet eng mit anderen Facheinrichtungen im Gemeindepsychiatrischen Verbund und Suchthilfeverbund zusammen. Ziel ist es, im Verbund mit dem Landkreis und anderen Trägern im Landkreis Konstanz die bedarfsgerechte Versorgung psychisch kranker und suchtkranker Menschen in der Region sicherzustellen.

ZUR WEBSITE

Paritätische Sozialdienste

Seit 2005 besteht eine Kooperationsvereinbarung mit den Paritätischen Sozialdiensten Konstanz. Ziel ist es insbesondere, Synergieeffekte in der Arbeit zu nutzen. Gemeinsam mit den Paritätischen Sozialdiensten wird seit 2007 die Integrationsfirma Indigo betrieben, um Beschäftigungsmöglichkeiten für behinderte Menschen zu schaffen.

ZUR WEBSITE

ZfP Reichenau

Die Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Psychiatrie Reichenau gewährleistet eine optimale Betreuung der Klienten des Hilfsvereins in verschiedenen persönlichen Lebenslagen.

ZUR WEBSITE